Seiten

Mittwoch, 9. November 2011

kleiner Zwischenstand von der Krankenfront...

... erst einmal vielen lieben DANK für eure *Gesundwerdkommentare*..
Lea-Malin gehts zum Glück wieder besser, nachdem wir den blöden Antibiotikasaft absetzen durften..
Nun erbricht sie sich nicht wenigstens die ganze Zeit und es bleibt mal *Etwas* in ihr drinnen..
Und das andere wird sich hoffentlich auch bald geben sagt der Kinderarzt.. Hoffentlich..

Es ist glaub i das Furchtbarste was einer Mama (Papa) passiert, wenn das Kind bei einem im Arm liegt und nicht mal mehr zum Essen/Trinken die Kraft findet, da es, wenn es nur ein bisserl ißt, oder trinkt alles gleich wieder im hohen Bogen heraus kommt.. I hab mich wirklich hilflos gefühlt.. Mittlerweile nach absetzen des Antibiotikasaftes gegen die Mittelohrentzündung bleibt wie gesagt das Essen und Trinken nun drinnen und wir sehen besseren Zeiten entgegen.. Irgendwie kommt es immer *dicke*, wenn man in den Urlaub möchte..
An die Maschine hab i mich auch getraut, aber dazu dann in einem anderen Post dann mehr..

Nun möcht i mich erst einmal bei euch allen nochmal bedanken, die uns im letzten Post sooo viele Kommentare hinterlassen haben.. Danke auch an Marion (Emilyfay) für den Post in ihrem Blog zu meinem Wäscheklammerdirndl.. Den hab i sooo gerne für Dich gezaubert und i bin auch froh, dass er VOR dem ganzen Theater hier fertig geworden ist ;) .. Und wennst mal wieder was tauschen möchtest, dann sehr, sehr gerne :) .. 

Euch allen wünsch i noch einen wundervollen sonnigen Tag und ganz herzliche Grüße, Ela