Seiten

Montag, 22. August 2011

SpLiSh SpLaSh...

... oder auch *beauty is where u find it*..


*James wo bleibt mein Cocktail*

Mehr Wasserfreuden gibt es HIER  :)

Freitag, 12. August 2011

Genähtes...

... wollt i euch doch auch noch nachreichen.. I bin wieder mal ganz schön hinten an mit posten.. Entschuldigt, aber i muss im Moment alles allein erledigen, da Chris die letzten Wochen immer unterwegs war und auch die nächsten Wochen bis zur Hochzeit auch.. Und dann kommt hier noch erschwerend hinzu, dann i jedes Bild einzeln hochladen und dann anklicken muss und kann nicht wie früher gleich alle hochladen und einfügen.. Das Programm macht mich noch wahnsinnig..Ruhig Blut und erst mal einen Schluck aus der Beruhigungsteetasse nehmen, pruuust!
Aber im Moment regt mich diese blöde Bildhochladefunktion von Blogger sowas von auf.. 
Nun ja, die letzten 2 Wochen waren Kindergarteneingewöhnung und ab heute gibts erst einmal 3 Wochen Ferien im Kiga.. Also kam i nur an den Abenden zum Nähen (wenn überhaupt)..

I lass mal die Bilder sprechen :) .. Und einfach mal queer Beet und nicht nach Nähreihenfolge ;) ..

Etikettentücher




Ordnungshüter


 Notebookhülle (Eigenentwurf und Kreation) für meinen Liebsten zum Geburtstag :)


U Hefthüllen




Das war wenigstens ein Teil von dem, was i so zwischenzeitlich nähen konnte.. 
Nächste Woche steht auch noch einiges wegen der Hochzeit auf dem Programm.. Ach Herr je, da wollt i doch auch noch Bildchen zeigen von den Gastgeschenken, usw.. Die folgen noch, versprochen :) ..

I herz euch alle mal ganz lieb und wünsch euch ein schönes Wochenende (trotz Regen), die Ela

Montag, 1. August 2011

Pimp my ...

... Kommode :) ... Abgeschliffen, geweisselt, neue Porzellanknöpfe dran und fertig :) ..

So heute wie versprochen die *fertige* Kommode..
Leider haben 1 1/2 cm gefehlt, um sie in die Nische im OG Flur zu *buchsieren*, wo i sie eigentlich hin haben wollte.. Aber *passend zusammen zu stückeln* kam für mich auch nicht in Frage, denn dafür hätte i den wunderschön geschwungenen Deckel an den Rändern *abschleifen* müssen.. Also kurz umdisponiert und in die *RUHEzone* (kleiner abgeteilter Raum im Wohnzimmer hinter dem Kamin) gestellt..

Nun fehlt noch die Deko an der Wand (die jedoch scho in Arbeit ist) und noch ein wenig *SchnickSchnack* auf dem Kommödchen :) .. I danke nochmal Inge & Frank für das wundervolle Stück..
Wäre doch viel zu Schade gewesen, um weiterhin im Keller zu stehen :) ..

VORHER


NACHHER


Also mir gefällt sie äußerst gut und i hab auch scho ein weiteres *Schätzchen* fertig.. Dazu aber dann die Tage mehr.. Heute möcht i noch ein wenig nähen nach Lea-Malins 1 Eingewöhnungstag im KiGA.. Sooo viele Eindrücke, spielen, usw.. Sie hat sich grade freiwillig in die Hapfn gehauen ;) ..

Herzlichst, eure Ela

hAppY BiRtHDAY...




It doesn’t interest me
what you do for a living.
I want to know
what you ache for
and if you dare to dream
of meeting your heart’s longing.
It doesn’t interest me
how old you are.
I want to know
if you will risk
looking like a fool
for love
for your dream
for the adventure of being alive.
It doesn’t interest me
what planets are
squaring your moon...
I want to know
if you have touched
the centre of your own sorrow
if you have been opened
by life’s betrayals
or have become shrivelled and closed
from fear of further pain.
I want to know
if you can sit with pain
mine or your own
without moving to hide it
or fade it
or fix it.

I want to know
if you can be with joy
mine or your own
if you can dance with wildness
and let the ecstasy fill you
to the tips of your fingers and toes
without cautioning us
to be careful
to be realistic
to remember the limitations
of being human.

It doesn’t interest me
if the story you are telling me
is true.
I want to know if you can
disappoint another
to be true to yourself.
If you can bear
the accusation of betrayal
and not betray your own soul.
If you can be faithless
and therefore trustworthy.

I want to know if you can see Beauty
even when it is not pretty
every day.
And if you can source your own life
from its presence.
I want to know
if you can live with failure
yours and mine
and still stand at the edge of the lake
and shout to the silver of the full moon,
“Yes.”

It doesn’t interest me
to know where you live
or how much money you have.
I want to know if you can get up
after the night of grief and despair
weary and bruised to the bone
and do what needs to be done
to feed the children.
It doesn’t interest me
who you know
or how you came to be here.
I want to know if you will stand
in the centre of the fire
with me
and not shrink back.

It doesn’t interest me
where or what or with whom
you have studied.
I want to know
what sustains you
from the inside
when all else falls away.
I want to know
if you can be alone
with yourself
and if you truly like
the company you keep
in the empty moments.
 (By Oriah © Mountain Dreaming, from the book The Invitation)
Happy Birthday

SISTA