Seiten

Sonntag, 15. Mai 2011

Und wieder eine *Nachlese*...

Nachdem mich Blogger einige Tage nicht posten lies muss i jetzt mal alles nachholen, was i die letzten Tage nicht zeigen konnte.. Aber anscheinend hab i da nicht allein diese Probleme gehabt, wie i lesen konnte..
Zum Glück ist ja bei mir wenigstens mein Blog wieder *aufgetaucht*.. Die liebe Nic (luziapimpinella) wartet immernoch sehnsüchtig auf ihren Blog.. Ohhhh man bei mir sind es ja grade nur etwas über 1 Jahr bloggen.. Bei ihr jedoch scho über 5 Jahre.. Und mir hängt nun auch scho mein *Herz* da dran.. I drück auf jeden Fall ganz feste die Daumen, dass der Blog wieder auftaucht..

Nun zu meiner *Nachlese* von Lea-Malins Geburtstag.. Vielen Dank für eure Kommentare.. Wir haben uns sehr gefreut.. Aber schaut einfach mal selbst..


Die Kuchenlollys, Cupcakeaufleger und teilweise die Kuchenaufleger sind von Jasmina .. 
Vielen Dank an Dich, dass Du die Ideen so umgesetzt hast.. 
Die Torte, teilweise Tortenaufleger und Fertigung der Torte hat wieder meine Schwägerin Sandra (leider ohne Blog, deshalb hier nochmal ein ganz herzliches Danke schön, weil i weiß, dass sie *Mitleserin* ist)

Cupcakes sind von mir gebacken und dekoriert (man siehts gelle *ggg*) ..

Wie ihr vielleicht sehen könnt hat uns Sonea und Katharina besucht und mitgefeiert.. Das war wirklich ein super schöner gelungener Geburtstag.. Wir freuen uns scho auf nächstes Jahr..

Dann hab i noch fleißig genäht.. 


Einen *Ordnungshüter* für den Geburtstag der *Nachbarstochter Christina*.. Winke, winke, wie Lea-Malin immer zu ihr sagt, wenn sie mal wieder ihre Eltern besucht..
Hier ist auch ein klitzekleiner Teil des wunderschönen Eulenstoffes vernäht, den i auf dem Stoffmarkt gekauft habe.. Winke zu Anke .. I hab ihn erst einmal hier für angeschnitten.. Und auch für mein Teil.. Das word jedoch noch nicht verraten.. Nachher dann vielleicht noch einen kleinen Teaser dazu..



Dann hab i noch einen *Knudie* gestickt und ihn mit Kirschkernen befüllt.. Als Bauchwärmer ;) .. Für den lieben Max zu seinem 2. Geburtstag.. Wir hatten uns für ein Kegelset von den Lieben Sieben entschieden und dazu wollte i noch etwas genähtes schenken.. Lea-Malin und Max kennen sich scho aus dem Krankenhaus.. Sie lagen zusammen für einige Tage auf der Kinderstation nach der Geburt und wir Eltern kannsten usn scho von der Geburtsvorbereitung her..


Und zu guter letzt noch ein Geschenk für den kleinen Felix, der im Juni am Gehirn operiert wird.. Wir drücken Dir ganz feste die Daumen kleiner Mann, dass alles gut verläuft und Du bald wieder nach Hause kannst.. Wir haben Dich ganz dolle lieb.. Dieses hier wird Dich in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten, Jahren wohl ein klein wenig *begleiten*.. 


Ein *Riesenknudie* von Antonie und Marion und ein Glücksknudie wie scho oben für Max.. Auch mit Kirschkernen befüllt.. I hoffe die OP verläuft gut und die 2 *Männer* helfen euch dabei..


Ihr Lieben, das war jetzt erst einmal alles was i zu bieten habe :) ..
Den Teaser bekommt ihr nachher noch, oder dann Morgen nachgereicht..
Wir bekommen Morgen endlich unsere Flurgarderobe und i muss mich da jetzt noch ans ausräumen der alten Schuhschränke machen..

I wünsch euch allen noch einen wundervollen Restsonntag und herz euch ganz lieb, die Ela



P.s.: Mein Bloggeburtstagscandy hab i nicht vergessen.. Das wird die nächsten Tage nachgeholt ;) ..

Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Bilder... meinen Glückwunsch an die kleine noch nachträglich...

    Sah richtig schön bunt aus bei Euch...

    GLG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Schön war es bei Euch (auch wenn Sonea mich ganz schön ins Schwitzen gebracht hat...)! Und Du hast Dir so unglaublich viel Mühe mit den Vorbereitungen gemacht...das war total rührend! Tausend Dank nochmal für alles!

    Ich hoffe, wir sehen uns gaaaaaanz bald wieder. Knuddel die süße Zaubermaus von mir!

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für leckere Sachen. Obwohl die eigentlich viel zu schade sind zum Essen :D Alles Gute an deine Kleine nachträglich :-*

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen