Seiten

Mittwoch, 23. März 2011

Auch wenn...

... i jetzt *aus der Reihe tanze*, ABER i werde diese *Werbung* NICHT unterstützen..

Es war mir schon ein wenig komisch, sich für einen Link mit Schokolade beschenken zu lassen und gleichzeitig etwas Gutes für Japan tun...

Mein Kopf sagte *nein*  und auch meinem Bauch gings dabei gar nicht gut..
Und i finde mein Kopf und auch mein Bauch hatten recht, denn *HIER* gehts nur ganz allein um die blöde Werbung.. Und i möchte einfach *KEINE* Werbeplattform für Schweitzer Schokolade sein. Und scho gar nicht, wenn *Japan* dafür *MISSBRAUCHT* wird..

Denn wenn wir Blogger hier nicht wären, dann würde keine *S...* auf deutsch gesagt diese Schocki je kennenlernen.. Und nur damit die Schocki bekannter wird, werd i hier keinen Post mit Werbung für diese Schocki machen.. I kauf mir meine Tafel Schocki im Laden lieber selbst und verzichte auf die Tafel der Schweizer Firma, die das Unheil in Japan grade für ihre *Werbung* missbraucht..

SCHÄMEN sollten die sich..


Also liebe Andrea, i werde somit Deine *Einladung* NICHT annehmen.. 
I hoffe Du verstehst nun warum?


Nachdenkliche Grüße, die Ela

Kommentare:

  1. Unter diesem Aspekt habe ich es noch gar nicht betrachtet....und ich muss Dir Recht geben! Ich war ziemlich von der Schokolade geblendet...Schoko-Junkie eben *räusper* Nun ja...ich habe mitgemacht und da stehe ich nun auch zu.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. ich akzeptiere deine entscheidung natürlich, auch wenn ich das wort "missbrauch" hier nicht wählen würde. aber auch hier sind die blogger wieder geteilter meinung, wie schon oft in den letzten tagen. jeder hat seine sichtweise und kann sich dementsprechend entscheiden, ob er die aktion unterstützen möchte.
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nochmal darüber nachgedacht...also ich finde auch, dass man hier von einem "Missbrauch" nicht reden kann. Natürlich ist diese Aktion auch ein Werbeeffekt, aber hier wird für jeden Post gespendet! Überleg doch mal wie viele Gelder bei Hilfsorganisationen für Werbemittel etc. drauf gehen...da darf man gar nicht dran denken, denn dann vergeht einem schon die Lust am Spenden.
    Du hast natürlich in gewisser Weise Recht, aber dann müsstest Du Dich genauso über jede andere Spendenaktion auch aufregen. Denn egal was es ist, es funktioniert nur mit Werbung. Und welche Gelder werden dafür verwendet? Die Spendengelder! Und bei dieser Aktion musst Du nichts anderes tun, als es zu posten. Je mehr gepostet wird, umso mehr wird gespendet...und die Arbeit ist ehrenamtlich.

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen